Südafrika – Oktober/November 2018

Nikolausparty Harley Davidson Westpoint Augsburg Weihnachten Geschenke Weihnachtsmann Motorrad Gabentisch
Coole Nikolausparty 25. November 2017
21. November 2017
Sardinien – Mai 2018
5. Dezember 2017

Südafrika – Oktober/November 2018

Beautiful view of Table Mountain in Cape Town from Signal Hill.

Südafrika Motorrad Reise

27. Oktober – 08. November 2018

Kommen Sie mit uns vom 27. Oktober 2018 bis 08. November 2018 auf eine Highlight-Tour rund um Kapstadt und erleben Sie Südafrika von seiner schönsten Seite! Mit Harley-Davidson-Motorrädern durch die atemberaubende Landschaft am Western Cape in Südafrika zu cruisen und dabei auf ganz neue Gedanken kommen und sich wieder mit der eigenen Lebensvision verbinden – das ist der Kern dieser einzigartigen Tour ans Kap der Guten Hoffnung.

Reiseablauf

Für alle, die Südafrikas atemberaubende, landschaftliche Kontraste auf einer Motorradreise erleben wollen, ist diese Reise perfekt. In knapp zwei Wochen erleben Sie die Metropole Kapstadt, das Kap der Guten Hoffnung und die Highlights der wunderschönen Küstenstraßen entlang der „Garden Route“.
Tag 1/2 – 27./28. Oktober 2018
Nach dem gemeinsamen Flug nach Kapstadt bringt uns der Transfer vom Flughafen nach Hout Bay zur Amakhaya Golf Lodge. Sie haben nun erstmal die Möglichkeit anzukommen, die Zimmer zu beziehen und sich einzurichten. Organisatorischen Dinge wie Helm, Jacke können bei Bedarf erledigt werden. Am Abend ist ein gemeinsames Abendessen in einem Restaurant in Hout Bay geplant (exklusive).
Tag 3 – 29. Oktober 2018
Die Harleys stehen an der Lodge bereit. Zur Eingewöhnung in den Linksverkehr fahren wir den Chapman‘s Peak Drive und weitere traumhafte Küstenstraßen zum Cape Point am Kap der Guten Hoffnung. Auf dem Rückweg geht es an der Rückseite des Tafelbergs über Constantia und Newland zum Tafelberg. Mit dem Cable Car (inklusive) geht es auf den Tafelberg hinauf. Im Anschluss fahren wir zurück nach Hout Bay. Dabei machen wir noch einen kurzen Abstecher an die Promenade „Waterfront“, cruisen den Beach Boulevard in Kapstadt entlang nach Camps Bay und dann zurück nach Hout Bay zur Lodge. Am Abend ist ein gemeinsames Abendessen in einem Restaurant in Hout Bay geplant (exklusive).
Tag 4 – 30. Oktober 2018
Das erste Ziel am ersten Tag unserer Tour sind die Pinguine in Bettys Bay. Von dort geht es auf der Whale Route weiter nach Hermanus. Von hier fahren wir über Bredasdorp nach Arniston. In Arniston übernachten wir im Arniston Spa Hotel, welches direkt am Strand gelegen ist. Am Abend ist ein gemeinsames Abendessen im Hotel-Restaurant geplant (exklusive).
Tag 5 – 31. Oktober 2018
Nach dem Frühstück geht es zum südlichsten Punkt von Afrika, nach Cape Agulhas. Mehrere Picture-Stops später werden wir einen Halt in Heidelberg machen, um dort die leckeren Kuchen oder Torten und einen Kaffee oder Cappuccino zu genießen. Von Heidelberg fahren wir weiter über die N2 nach Mossel Bay. Am Abend ist ein gemeinsames Abendessen im Hotel-Restaurant geplant (exklusive).
Tag 6 – 1. November 2018
Der Garden Route Nationalpark bietet zahlreiche Möglichkeiten, die traumhafte Natur zu erleben. Daher haben wir hier zwei Tage mit etwas weniger Strecke eingeplant. Bei Badewetter bietet sich die Möglichkeit, am Wilderness Beach ein wenig im Indischen Ozean zu baden und einen Kaffee auf der Terrasse mit Blick über den traumhaften Strand zu genießen. Anschließend fahren wir weiter durch Lagunen und machen einen Stop in Sedgefield, wo wir die Möglichkeit haben, eine Oldtimer-Ausstellung zu besuchen. Von hier geht es weiter nach Knysna wo wir noch einen kurzen Stop beim Harley-Händler einlegen können. Knysna ist bekannt für seine Austern und den frischen Fisch. Hier können wir gemeinsam direkt am Hafen in einem Fischrestaurant zu Abend essen (exklusive).
Tag 7 – 2. November 2018
Unser erster Stop nach Knysna ist der Garden of Eden, ein Wald, mit mächtigen Bäumen, wie er im Garden Route Nationalpark oft anzufinden ist. Von hier aus fahren wir weiter nach Plettenberg Bay und dann weiter nach Nature Valley. Von hier ist es nicht mehr weit zur Bloukrans Bridge. Wer sich traut, bucht das Bungee Jumping von der Bloukrans Bridge. Sie ist mit 216 Metern eine der höchsten Bungee Jumping Brücken der Welt und bietet zudem eine malerische Kulisse. Anschließend geht es weiter zum Storms River Mouth, eine malerische Flussmündung. Von hier es nicht mehr weit zum Hotel, dem Tsitsikamma Village Inn, wo wir unsere Bikes direkt vor den Verandas der Zimmer parken dürfen. Das Tsitsikamma Village Inn bietet ein Restaurant und eine urige Bar mit sehr guter Küche für ein gemeinsames Abendessen (exklusive).
Tag 8 – 3. November 2018
Nach dem Frühstück fahren wir auf der N2 weiter in Richtung Port Elizabeth. Von der N2 biegen wir ab auf die R62 und fahren diese durch malerische Landschaften entlang bis nach Oudtshoorn. In Oudtshoorn bietet sich die Möglichkeit im Harley Jack Pub & Grill einzukehren (exklusive).
Tag 9 – 4. November 2018
Am Vormittag besuchen wir die Cango Caves mit Führung. Danach geht es weiter auf der Route 62 bis nach Barrydale. Natürlich mit Zwischenstopp in Ronnies Sex Shop. Janet und Marius erwarten uns im Karoo Saloon, wo es ein zünftiges Biker BBQ geben wird (inklusive).
Tag 10 – 5. November 2018
Nach einem herzhaften Frühstück im Karoo Saloon ist unser heutiges Ziel das Aquila Safari Private Game Reserve. Hier stärken wir uns am reichhaltigen Mittagsbuffet (inklusive). Am Nachmittag geht es mit einen Jeep durch das rund 10.000 Hektar große Gelände, um hoffentlich auch alle „Big Five“ zu sehen. Danach ist Zeit, im Pool ein Runde zu schwimmen oder das Spa-Angebot des Hotels zu nutzen.
Tag 11 – 6. November 2018
Über die N1 fahren wir nach Worcester. Wir verlassen die N1 und fahren durch malerische Weinberge, weiter über den Bainskloof Pass nach Wellington. Von hier geht es über Durbanville und andere Vorstädte weiter nach Kapstadt und zuletzt nach Hout Bay zur Lodge, wo uns ein BBQ erwartet (inklusive).
Tag 12 – 7. November 2018
Fans von Pässen kommen heute voll auf Ihre Kosten. Mit vorgesehen ist auch ein Stop für eine Wein- und Schokoladen-Verkostung in Stellenbosch (inklusive).
Tag 13/14 – 8./9. November 2018
Shuttle-Service zum Flughafen und gemeinsamer Rückflug nach München.

Unsere Reise beinhaltet

//]]>