Harley-Davidson ist „Deutschlands Kundensieger“

Fakten Freitag, 07.06.2019
7. Juni 2019
Fakten Freitag, 14.06.2019
14. Juni 2019

Harley-Davidson ist „Deutschlands Kundensieger“

Harley-Davidson ist „Deutschlands Kundensieger“

• Das DISQ untersuchte, welche Marken Kunden am meisten schätzen
• Verbraucherbefragung zu 1.100 Marken und Unternehmen aus 53 Branchen
• Zu „Deutschlands Kundensiegern“ zählt Harley-Davidson

Marken – darin sind sich Wirtschaftspsychologen einig – verschaffen Kunden Orientierung in einer als komplex empfundenen Welt. Doch welche von ihnen stehen am höchsten im Kurs und welche erfüllen die Wünsche und Ansprüche der Kunden am besten? Antworten auf diese Fragen suchte eine umfangreiche Verbraucherbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv. Gegenstand der Studie waren über 1.100 Marken und Unternehmen aus 53 Branchen. Den drei jeweils besten Marken einer Kategorie wurde die Auszeichnung „Deutschlands Kundensieger“ verliehen.

In der Kategorie Motorradhersteller sicherte sich Harley-Davidson zusammen mit jeweils einer Marke aus Deutschland und Japan diesen Titel. „Wir sind stolz auf die Auszeichnung als ‚Deutschlands Kundensieger’,“ freute sich Lisa Happ, Marketing Lead bei der Harley-Davidson GmbH. „Sie ist für uns Ansporn, auch künftig alles zu geben, um unsere Kunden nicht nur zufriedenzustellen, sondern rundherum zu begeistern. Ohne unsere Vertragshändler wäre das nicht möglich. Wir danken ihnen für ihren Einsatz und die Leidenschaft, mit der sie Tag für Tag für unsere Marke einstehen.“

Zwischen Oktober 2018 und Januar 2019 wurden über 63.000 Frauen und Männer vom DISQ zu ihrer Gesamtzufriedenheit mit Unternehmen und Marken sowie zu Wiederwahlabsicht und Weiterempfehlungsbereitschaft befragt. In der finalen Auswertung wurden alle Unternehmen beziehungsweise Marken berücksichtigt, zu denen sich mindestens 80 Kunden geäußert hatten. 14 Unternehmen respektive Marken wurden in der Kategorie Motorradhersteller von Kunden bewertet. In die Einzelauswertung kamen neun, denen eine entsprechende Anzahl von Befragten zugrunde lag.