Die neue Street Bob mit 114 V-Twin Motor

Die 2021er „Special“-Modelle im Überblick
20. Januar 2021
Wir kommen zu Dir!
2. Februar 2021

Die neue Street Bob mit 114 V-Twin Motor

Die wohl überraschendste Offenbarung bei der virtuellen Produkteinführung am Dienstag, den 19.01.2021 waren die Neuerungen bei dem beliebtesten „Softail“-Modell, der „Street Bob“.

Bislang war die Street Bob, die 2018 die Dyna Street Bob (FXDB) ablöste, nur mit einem Milwaukee Eight 107 V-Twin Motor erhältlich.

Für 2021 hat Harley-Davidson der Street Bob ein starkes Upgrade verpasst und macht sie zur Street Bob 114.
Damit zählt sie zu den leichtesten, von diesem kraftvollen Triebwerk befeuerten Softail-Typen.


Ab sofort wird sie vom hubraumstarken Milwaukee-Eight 114 v-Twin angetrieben und punktet mit weiteren neuen Features.

Das Design der Street Bob wurde mit dezenten Chromelementen aufgepimpt und passt sich so an ihre Geschwister aus der Softail-Reihe an.

Neu sind auch die Lackierungen in vivid Black, Stone Washed White Pearl, Baja Orange und Deadwood Green, jeweils mit farblich abgesetzten Tankflanken inklusive Harley-Davidson-Schriftzug und klassischem „Number One“-Logo.
Dieser Style verleiht der ohnehin sportlichen Maschine ein jugendliches Auftreten.

Einen großen Pluspunkt verdient die Street Bob 114 nun durch den serienmäßigen Soziussitz und die dazugehörigen Soziusfußrasten.

Neu ist außerdem das Zentralfederbein mit unter dem Sitz angebrachter Federbasisjustage, die Telegabel mit Dual-Bending-Valve-Technologie, die das Dämpfungsverhalten über das gesamte Intervall des Ein- und Ausfederns hinweg optimiert.

Ausgestattet ist die Street Bob 114 außerdem mit einem in den Riser integrierten digitalen Instrumentendisplay sowie USB-Anschluss, Keyless Ignition und Harley-Davidson-Security-System.
Weitere Info´s zu den Modellen, sowie Farben und Preise findest Du hier.

Bei Fragen wir Dir selbstverständlich gerne zur Seite. Kontaktiere uns jetzt telefonisch oder per Mail.